Neuigkeiten

Diebewertung.de sagt Vorsicht vor EXPORO-Crowdinvesting-die aktuelle Werbung gefällt uns nicht!

Was veranlasst die Internetplattform diebewertung.de aus Leipzig vor dem Unternehmen EXPORO zu warnen. Nun, so Thomas Bremer von diebewertung.de, uns gefällt die aktuelle Werbung des Unternehmens gar nicht, ja wir halten diese sogar für Irreführend und nicht im Sinne der Anleger, und eines seriösen Uternehmens nicht würdig.

7. Januar 2017 Allgemein

Interessengemeinschaft der Anleger des Biomasse Krfatwerkes in Papenburg

Spät, aber jetzt kommt die Anlegerschutzinteressengemeinschaft zum Biomasse Kraftwerk Papenburg, vielen bekannt auch unter dem Begriff EEV AG. Manchmal, so Thomas Bremer von der Internetredaktion diebewertung.de aus Leipzig, muss man auf den richtigen Zeitpunkt für solch eine Interessengemeinschaft warten. Hier aber, so die Meinung von Thomas Bremer, ist nun der richtige Zeitpunkt gekommen.

26. Dezember 2016 Allgemein

IFMC Karlsruhe- Sie suchen eine Immobilie zur Eigennutzung oder zur Fremdvermietung? Dann nutzen Sie unsere

in den langen Jahren unserer Geschäftstätigkeit erworbene Kompetenz im Bereich der Immobilie. Natürlich, so Timo Jurth, ist es ein Unterschied ob ich mir eine Immoblie zur Eigennutzung kaufen will, oder eine Immobilie als Kapitalanlage um diese an Dritte zu vermieten, um mir damit eine sichere Altersvorsorge aufzubauen. Bei der Immobilie zur Eigennutzung geht es vorrangig um Emotionen, denn ich

6. Dezember 2016 Allgemein

Hamburger Pfandhausskandal die scheinbare Untätigkeit der Staatsanwaltschaft Hamburg

Immer mehr Beschwerden bekommen wir in unsere Redaktion zum genannten Thema, dem Hamburger Pfandhaus Skandal, von geschädigten Anlegern. Keiner der Anleger kann verstehen, warum von der Staatsanwaltschaft Hamburg in dem Vorgang nichts Neues zu zu hören ist. Seit der Durchsuchung der Geschäftsräume, hat man bis heute nicht einmal etwas von einer Liste gehört, von den Pfändern die sichergestellt

4. Dezember 2016 Allgemein

Feuer unterm Dach des Unternehmens Sensus Vermögen aus Marktredwitz

Wir,die Redaktion von diebewertung.de aus Leipzig, hatten ja verschiedentlich über das Unternehmen berichtet.Dies im Zusammenhang mit einer von Seitend er Staatsanwaltschaft Hof durchgeführten Hausdurchsuchung des Unternehmens. Diese Ermittlungen erstercken sich aber nach unseren Informationen nicht auf das Unternehmen Sensus Vermögen, sondern auf das Unternehmen eines Geschäftspartners.

25. November 2016 Allgemein

Sensus Vermögen………..und plötzlich ist an im Visir von Ermittlungen, ohne zu wissen warum!

Worte, die Gerhard Schaller so zu uns in einem Telefoninterview gebrauzht. Anlass für unseren Telefontermin sind die Maßnahmen diverser in und ausländischen Staatsanwaltschaften, darunhter auch der Staatsanwaltschaft Hof, im Rahmen staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen wegen des Verdachts des Kapitalanlagebetruges. Nun sidn wir ein seriöses Unternehmen, das seit 20 Jahren BaFin kontrolliert seine

27. Oktober 2016 Allgemein

SWM AG – Gold profitiert von Angst um mögliche Abschaffung des Bargelds

Die Konsolidierung im Goldpreis, so weiß man beim Liechtensteinischen Finanzunternehmen SWM AG, ist eingetroffen und die Kurse bewegen sich seit Wochen in einer ziemlich engen Handelsspanne zwischen 1300 und 1350 $ pro Unze.

13. Oktober 2016 Allgemein

SWM AG: Bundesbank denkt über „Gold-Euro“ nach

Die Bundesbank, so weiß man beim Liechtensteinischen Finanzunternehmen SWM AG, besitzt mit 3.378 Tonnen den weltweit zweitgrößten Goldschatz. Auf diesen Bestand wollen die Wirtschaftsexperten zurückgreifen und schlagen vor, der Münze eines Gold-Euro ein Gramm Gold beizumischen.

6. Oktober 2016 Allgemein

SWM AG: Gold – Nachfrageboom in China

Die Analysten des in Liechtenstein ansässigen Finanzunternehmens SWM AG beschäftigen sich routinemäßig mit Trends auf den Weltmärkten und kommentierten jüngst eine Auffälligkeit im „Reich der Mitte“.

29. September 2016 Allgemein

Rechtsanwalt Reime aus Bautzen zum Thema V+Plus Fonds

Ich darf Sie beruhigen, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt Reime aus Bautzen. Hätten Sie sich, wie man dies von einem Rechtsanwalt erwarten sollte, einmal ordentlich- möglicherweise in einem Gespräch mit dem Vorsitzenden der IG- schlau gemacht, dann würden Sie hier sicherlich anders denken.

20. September 2016 Allgemein