Gerichtsentscheidung

Galaxy Tab 10.1N und das Smartphone Galaxy Nexus bleiben im Handel

Samsung darf sein Android-Tablet Galaxy Tab 10.1N und das Smartphone Galaxy Nexus weiter verkaufen. Damit scheiterte der US-Elektronikkonzern Apple mit dem Antrag auf ein einstweiliges Verkaufsverbot der Samsung-Produkte, wie das Landgericht München in einer Mitteilung vom Donnerstag bestätigte. Apple ist der Auffassung, dass sein Konkurrent ein Apple-Patent widerrechtlich benutzt. Die Richter gelangten in ihrer Entscheidung vom Mittwoch laut Samsung aber zu der Überzeugung, die umstrittene Technologie finde im Mobilfunk-Markt breite Anwendung