MALEV Pleite?

Die ungarische Fluggesellschaft Malev hat Freitag früh ihren Betrieb eingestellt. „Seit dem 3. Februar, 6 Uhr, steigen nach 66- jährigem fortwährendem Betrieb keine Malev- Flugzeuge mehr auf“, hieß es in der Stellungnahme von Malev- Generaldirektor Lorant Limburger. Erst am Montag hatte die Regierung Konkursschutz über die staatliche Fluglinie verhängt.