Saab

Der schwedische Autohersteller Saab will trotz geringerer Absatzzahlen als im laufenden Jahr geplant weiterhin ab 2012 wieder schwarze Zahlen schreiben. Trotz des verfehlten Absatzziels liege man dennoch “voll im Businessplan”.