Verrücktes Volk

Rund 500.000 Italiener haben sich nach Angaben der Vereinigung katholischer Psychologen und Psychiater 2011 an einen Exorzisten gewandt.

Das seien 30 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren, berichtet die Wochenzeitschrift „Panorama“ unter Berufung auf den Berufsverband. Demnach gebe es in Italien rund 300 von Bischöfen beauftragte Teufelsaustreiber. Indes dementierte der Vatikan einen angeblich von Papst Benedikt auf dem Petersplatz vorgenommenen Exorzismus