Warum nicht in Deutschland?

Die argentinische Regierung hat bisher 1,76 Millionen Computer gratis an Schüler der mittleren Schulstufen verteilen lassen.

Kein anderes Land habe eine so große Anzahl an Notebooks an seine Schüler vergeben, berichtete eine argentinische.Die Maßnahme im Rahmen des Programms „Conectar Igualdad“ (Gleichheit verbinden) hat nicht unwesentlich zur großen Popularität von Präsidentin Cristina Fernandez de Kirchner beitragen, die sich am kommenden Sonntag um ihre Wiederwahl bewirbt.