Wem ist der Aufschwung zu zurechnen

Für eine Mehrheit der Bevölkerung in unserem Land ist der Aufschwung auf die Weltwirtschaftslage und nicht auf die Politik der deutschen Bundesregierung zurückzuführen. Was haben die auch dafür getan, fragt man sich wirklich.

Laut einer Umfrage des Emnid Institutes antworteten 63 Prozent der Befragten mit “der Weltwirtschaft allgemein”, auf die Frage “wem ist der Aufschwung zu verdanken?”. Der Politik der deutschen Bundesregierung (welcher Regierung?) schreiben nur 28 Prozent der Deutschen den Aufschwung zu. Deutlich mehr Mitverantwortung für den Aufschwung geben die Deutschen den Arbeitnehmern und Unternehmern im Land. 54 Prozent der Befragten rechnen die gute Wirtschaftsentwicklung den Arbeitnehmern, 46 Prozent den Unternehmern an. Genau so wird das sein.