Meinungsänderung der USA zur Genpatentierung

Zur umstrittenen Patentierung von Genen des Menschen und anderer Organismen hat die US-Regierung überraschend eine neue Position bezogen. Demnach lehnt Washington es jetzt ab, dass Forscher, Institute oder biotechnologische Firmen, die von ihnen entdeckten Gene patentieren lassen können, berichtete die “New York Times” am Samstag.