Verurteilt

Drei Gründer der schwedischen Internettauschbörse The Pirate Bay haben ihren Kampf gegen die schwedische Justiz endgültig verloren.

Der Oberste Gerichtshof verweigerte die Zulassung zu einer erneuten Berufung in dritter Instanz, wie Stockholmer Medien heute berichteten. Die drei Männer waren zuletzt im November 2010 wegen Beihilfe zur Verletzung des Urheberrechts zu vier bis zehn Monaten Haft sowie Schadenersatz verurteilt worden.